Vorsicht bei Krediten ohne Schufa

Vorsicht bei Krediten ohne Schufa 

Wird ein Kredit ohne Schufa angeboten, bedeutet dies zunächst nichts anderes, als dass es sich um einen Kredit handelt, der nicht in der Schufa-Datei erfasst wird.

In den meisten Fällen werden diese Kredite von ausländischen Banken vergeben, die deshalb keine Schufa-Abfrage durchführen und keinen Eintrag vornehmen, weil sie nicht mehr der ausschließlich für Deutschland geltenden Schufa zusammenarbeiten.

Im Grunde genommen unterscheiden sich schufafreie Kredite in ihrem Ablauf nicht von gewöhnlichen Ratenkrediten, was bedeutet, dass die meist beschränkte Kreditsumme an den Kreditnehmer ausbezahlt wird und dieser die Kreditsumme inklusive der vereinbarten Verzinsung in einer festgelegten Anzahl an monatlichen Raten zurückbezahlt. Meist erfolgt dabei die Rückzahlung per Überweisung. Im Unterschied zu gewöhnlichen Ratenkrediten mit Schufa sind schufafreie Kredite jedoch meist etwas teurer, was sich durch das erhöhte Risiko für den Kreditgeber erklärt und sind zudem meist auch an strengere Voraussetzungen geknüpft.

In aller Regel werden schufafreie Kredite nur an Personen vergeben, deren Einkommen eine bestimmte Höhe aufweist, wobei das Arbeitsverhältnis des Kreditnehmers unbefristet sein und seit mehr als einem Jahr bestehen muss.

Schufafreie Kredite können dann eine Alternative zu gewöhnlichen Ratenkrediten sein, wenn die Bonität, die wesentlichen Einfluss auf eine Kreditentscheidung und auch auf die Zinshöhe nimmt, verschlechtert ist oder wenn die Schufa-Datei des Kreditnehmers trotz ausreichender Bonität negative Merkmale aufweist. Daneben bieten sich schufafreie Kredite an, wenn nur kurzfristig eine überschaubare Geldsumme benötigt wird, der Kredit jedoch keinen Einfluss auf künftige Kreditvorhaben nehmen soll.

Allerdings ist bei schufafreien Krediten immer auch ein gewisses Maß an Vorsicht geboten:

In erster Linie begründet sich dies damit, dass schufafreie Kredite im Regelfall nicht direkt bei der jeweiligen Bank, sondern meist nur über Kreditvermittler beantragt werden können. Allerdings bewegen sich nicht nur seriöse Kreditvermittler auf dem Markt.

Häufig finden sich Anbieter, die vielmehr daran interessiert sind, dem Kreditnehmer eine bestimmte Geldsumme für angebliche Vermittlungsversuche in Rechnung zu stellen oder eine im Grunde überflüssige Versicherung zu verkaufen.

Für die Suche nach einem schufafreien Kredit bedeutet das, dass nur solche Anbieter gewählt werden sollten, bei denen keine Vorkosten entstehen, die eine Provision nur bei erfolgreicher Kreditvermittlung berechnen und die den Abschluss einer Versicherung nicht in Zusammenhang mit einer Kreditzusage stellen.

Mehr Finanztipps, Darlehen, Kredite und Ratgeber:

Teilen:

Kommentar verfassen