Internationale Finanzierung

Internationale Finanzierung 

In Zeiten der Globalisierung ist es mittlerweile auch im Bereich der Finanzierung immer gewöhnlicher geworden, dass die Unternehmen auf eine internationale Finanzierung ihrer verschiedenen Projekte setzen. Hierbei muss man im Hinterkopf behalten, dass es volkswirtschaftlich als positiv bewertet wird, wenn der Transfer zwischen den Kapital benötigenden Wirtschaftssubjekte und den Kapital gebenden Wirtschaftssubjekten möglichst ohne Verluste vonstatten geht.

Um das Kapital zu erhalten und zusätzlichen Gewinn zu erwirtschaften ist es wichtig, dass das Kapital dort eingesetzt wird, wo es den höchsten gesamtwirtschaftlichen Nutzen hat. 

Bei der internationalen Finanzierung spielen also auch verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. So ist es wichtig, dass die Transaktionskosten minimiert werden. Erreicht werden kann dies zum Beispiel durch effektive Finanzierungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die direkte Finanzierung an der Börse.

Der Gewinn, der durch die Arbeit an den Finanzierungsmöglichkeiten erwirtschaftet wird, wird als Wohlfahrtsgewinn bezeichnet.

Anzeige

Mehr Finanztipps, Darlehen, Kredite und Ratgeber:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Matthias Kumpertz, 38 Jahre, Finanzberater und Marlene Heuer, 46 Jahre Finanzberaterin, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur der Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Finanzen, Kapital, Finanzierungen und Banken. Anleitungen, Investments und Finanzpläne für Verbraucher und Investoren.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen