Direkt Finanzierung

Die Direkt Finanzierung

Mit der Entwicklung des Internets haben sich auch viele Wege in der Finanzierung beschleunigt. Die sogenannte Direkt Finanzierung wird zu einem großen Teil über das Internet bewerkstelligt. Es geht hierbei um innovative und auch streckenweise immer wieder unbürokratische Lösungen bei Fragen der Finanzierung.

Das erklärte Ziel einer Direkt Finanzierung ist es zum einen dem Kunden so manch einen Gang zu ersparen und auch der Bank oder dem Unternehmen die Genehmigung zu erleichtern.

Der Kreditantrag der Direkt Finanzierung

Bei einem Kreditantrag sind die Wege bei einer Direkt Finanzierung dementsprechend kurz und lassen sich zusammenfassen auf drei Schritte: Finanzierungsantrag – Direktzusage – Kreditentscheidung.

In vielen Fällen wird das ganze Verfahren noch dadurch erleichtert, dass es immer mehr Internetprogramme gibt, die es dem Kunden ermöglichen, den Antrag schnell von Zuhause aus ausfüllen zu können. Die Programme sind in vielen Fällen sogar noch individuell einstellbar und können dementsprechend durchaus auf den Kunden vorbereitet werden.

Allerdings ist es bei einer solchen Direkt Finanzierung enorm wichtig, dass sich der Kunde selber und seine eigene wirtschaftliche Situation gut einschätzen kann. Denn nur so kann er wirklich sicher sein, trotz der teilweise lückenhaften Überprüfung, die finanzielle Belastung tragen zu können.

Im unternehmerischen Zusammenhang wird der Begriff der Direkt Finanzierung im Zusammenhang mit der Börse verwendet.

Mehr Finanztipps, Darlehen, Kredite und Ratgeber:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Matthias Kumpertz, 38 Jahre, Finanzberater und Marlene Heuer, 46 Jahre Finanzberaterin, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur der Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Finanzen, Kapital, Finanzierungen und Banken. Anleitungen, Investments und Finanzpläne für Verbraucher und Investoren.
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen