Darlehen Finanzierung arrow Finanzierung und Leasing arrow KFZ Finanzierung
Thursday, 30 October 2014
Artikel speichern bei
Bookmark and Share
Darlehen Finanzierung
Fachartikel
Finanzierung und Leasing
Ratenfinanzierungen
Finanzexperte für Finanzierung
Finanzierung Immobilien
Finanzierung Heimkino System
Medizinische Finanzierungen
Finanzierung Wohneinrichtung
Finanzierung Urlaubsreise
Verzeichnis
Finanzierung Blog
Impressum
Gästebuch
Finanztipps
Änderungen im Bereich Finanzen in 2014
Die wichtigsten Änderungen im Bereich Finanzen in 2014 Im Bereich Finanzen bringt 2014 eine ganze Reihe von Änderungen mit sich. E...
Aktuelle Fragen und Antworten zu Schulden
Die wichtigsten aktuellen Fragen und Antworten zu Schulden Erst die Trennung vom Partner, eine Erkrankung oder der plötzliche Jobverlus...
Tipps - wenn der Riester-Vertrag nicht die gewünschte Rendite bringt
Die wichtigsten Infos und Tipps, wenn der Riester-Vertrag nicht die gewünschte Rendite bringt Bisher wurden in Deutschland über 15...
Finanzierung Tabellen und Diagramme
Finanzierung Grafiken, Tabellen und Diagramme Hier finden Sie diverse Grafiken, Tabellen, Vorlagen und Diagramme zum Thema Finanzierung und...
Vorlage Tilgungsplan
Vorlage für einen Tilgungsplan Ein Tilgungsplan ist eine tabellarische Übersicht über die Rückzahlung eines Kredites ode...
Die cleversten Boersenweisheiten
Die bekanntesten und teils cleversten Börsenweisheiten in der Übersicht Viele Börsenweisheiten sind durchaus mit Bauernregeln...
Benutzerdefinierte Suche
Finanzmeldungen
KFZ Finanzierung

Die KFZ Finanzierung

Da die meisten Menschen in der heutigen Zeit ein Fahrzeug haben, spielt die KFZ Finanzierung auch immer eine Rolle. Die Abkürzung KFZ steht für Kraftfahrzeug. Die genaue Definition eines Kraftfahrzeuges ist laut dem StVG: ein maschinell angetriebenes Landfahrzeug, das nicht an Bahngleise gebunden ist.

Will man hier spezifischer sein, so gehören zu den Kraftfahrzeugen:

-         Motorräder jeglicher Art;

-         Personenkraftwagen, sprich Automobile, zu denen auch eine motorisierte Rikscha und ein    Quad gezählt werden;

-         Lastkraftwagen;

-         Kraftomnibusse;

-         Zugmaschinen und  Sonder-Kraftfahrzeuge, wie Abschleppwagen oder Elektrokarren.

Die KFZ Anschaffungskosten

Bei der KFZ Finanzierung geht es zuerst einmal  um die Anschaffungskosten eines Kraftfahrzeuges, die geleistet werden muss. In einem Betrieb kümmert sich um die Berechnung die Finanzabteilung. Im privaten Fall muss sich jeder selber ausrechnen, wie er sein Kraftfahrzeug finanzieren möchte.

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der Interessent kann sich grundlegend entscheiden zwischen Kauf und Leasing des Objektes. Beim Kauf entscheiden sich die meisten privaten Kunden gerade bei größeren Anschaffungen heutzutage für einen Ratenkauf. News der Automobilbranche und der Automobilhersteller von KFZ Fahrzeugen.

Weiterführende Finanztipps, Geldanlagen und Darlehen:

 

  • Strategien zum Schutz vor einer Inflation
  • Regeln bei der Darlehenstilgung
  • Baufinanzierungen Vorteile und Nachteile
  • Ueberlegungen vor dem Immobilienerwerb
  • Die cleversten Boersenweisheiten
  • Ueberlegungen vor der Kreditaufnahme
  •  

    Bookmark
     
     
    Grafiken
    Grafiken, Tabellen und Diagramme
    Umfrage
    Ihre letzen Finanzierungen ...?
     
    mehr Artikel
    Die aktuellen Anlagetrends Die aktuellen Anlagetrends  Die Finanzkrise hat einige Anlagegesetze, die über viele Jahre Bestand hatten, gehörig durcheinander gebracht und in Frage gestellt. So sind die festverzinslichen Staatsanleihen auf Eurobasis, die einst als verhältnismäßig solide und risikoarm galten, mittlerweile mindestens genauso, wenn nicht sogar noch risikoanfälliger als Aktien deutscher exportorientierter Unternehmen. Auch ein Ende der Ausschläge vom Euro und dem US-Dollar ist nicht in Sicht und damit ebenso wenig die positiven und negativen Auswirkungen davon auf die Börse.   Details...

    Beantragung Kredit bis zur Auszahlung Die Schritte von der Beantragung eines Kredites bis zur Auszahlung Von einem Kredit wird gesprochen, wenn ein Kreditgeber einem Kreditnehmer für einen bestimmten Zeitraum und zu fest vereinbarten Konditionen Geld oder Waren zum Gebrauch überlässt. Im Gegenzug verpflichtet sich der Kreditnehmer, die überlassene Geldsumme oder gleichwertige Waren zurückzugewähren. Dabei lässt sich der Verlauf zwischen der Beantragung eines Kredites bis zu dessen Auszahlung in acht Schritte einteilen.  Details...

    Begriffe rund um Finanzen und Anlagen Die wichtigsten Begriffe rund um Finanzen und Anlagen Begriffe wie Bilanz, Aktiva und Passiva, Abschreibungen oder Cashflow werden immer wieder im Zusammenhang mit Finanzen und Anlagen genannt. Für Betriebs- und Volkswirte sowie für Banken und Investoren sind solche Vokabeln und die dahinterstehenden Werte entscheidend, um ein Unternehmen beurteilen zu können. Aber auch für den privaten Anleger sind diese Begriffe überaus interessant, denn sie ermöglichen ihm, zwischen solide aufgestellten Firmen und überschuldeten, wenig wirtschaftlich arbeitenden Unternehmen zu unterscheiden und so die für ihn richtige Anlage zu finden.   Details...

    Die cleversten Boersenweisheiten Die bekanntesten und teils cleversten Börsenweisheiten in der Übersicht Viele Börsenweisheiten sind durchaus mit Bauernregeln vergleichbar. So gibt es einige Sprüche, die mehr Schein als Sein sind und andere Sprüche, die scheinbar in jeder Situation angewendet werden können. Insgesamt steckt in jeder Börsenweisheit wie auch in jeder Bauernregel aber immer auch ein kleines Fünkchen Wahrheit. Insofern können Aktionäre teilweise durchaus etwas von den berühmten Sprüchen und Zitaten lernen und gleichzeitig sinnige Weisheiten beim nächsten Stammtisch zum Besten geben.   Details...



    Hochriskante Alternativen zur Aktie Übersicht: hochriskante, aber renditestarke Alternativen zur Aktie Schon Aktien gelten als spekulative Anlageform, die ordentliche Gewinne verspricht, aber auch zu happigen Verlusten führen kann. Hinzu kommt, dass Aktien zu den Anlagevarianten gehören, die das entsprechende Wissen voraussetzen, denn wer das Börsenparkett unvorbereitet betritt und die Regeln des Aktienhandels nicht kennt, wird sich vermutlich recht schnell verspekulieren. Gerade das Risiko macht den Reiz von Aktien als Anlage aber zumindest ein Stück weit aus.   Details...

    Translation
    Online User
    Finanzthemen
    Populäre Artikel
    Link-Empfehlung
    Finanzministerium
    Verband Kreditwirtschaft
    Bankenverband
    Schufa
    Kreditwesengesetz
    Finanztest
    Schuldnerberatung
    Zinssätze Bundesbank
    Handelsblatt
    Verband Finanzberater
    Finanz-Statistik
    Members: 1
    News: 229
    Web Links: 5